Schwarzacher Münsterkonzerte

Musikalische Glanzlichter in Mittelbaden

Schwarzacher Münster in Rheinmünster

Das weithin sichtbare Schwarzacher Münster der ehemaligen Benedektinerabtei mit seinen erhaltenen barocken Wirtschaftsgebäuden und dem prächtigen Klosterhoftor gehört zu den großen Kunstschätzen des Landes Baden-Württemberg. In diesem romanischen Münster finden jedes Jahr einzigartige Konzertveranstaltungen statt, die mit hochkarätigen Interpreten, einer unvergleichlichen Akustik und einem besonderen Ambiente immer mehr Besucher aus ganz Süddeutschland gewinnen.

Die beliebten "Schwarzacher Münsterkonzerte" werden bereits seit 1969 jährlich vom Landkreis Rastatt in der eindrucksvollen dreischiffigen Basilika veranstaltet. Begonnen haben die Konzerte unter der Regie des ehemaligen Landkreises Bühl. Nach der Kreisreform im Jahr 1973 wurde die Konzertreihe vom Landkreis Rastatt übernommen, fortgeführt und ausgebaut.

Dieses Jahr findet folgende Konzerte statt

  • Sonntag, 9. Oktober 2028, um 19 Uhr: Ein Programm von Heinrich Schütz präsentiert von der Rastatter Hofkapelle auf historischen Instrumenten.
    Heinrich Schütz (1585-1672) ist die zentrale deutsche Komponistenpersönlichkeit nach der musikgeschichtlichen Epochenschwelle um 1600. Seine besondere Leistung besteht in der Verbindung der neuen Errungenschaften der frühbarocken italienischen Musik mit der deutschen Sprache. Schütz schuf Werke von großer Eindringlichkeit und Ausdruckskraft, die sich durch die Sorgfalt der Deklamation und die Anschaulichkeit der Textausleuchtung auszeichnen. Im Mittelpunkt seines Schaffens stehen verschiedene Gattungen geistlicher Vokalmusik.
  • Sonntag, 18. Dezember 2022, um 19 Uhr: Zu Gast ist die Camerata Carolina unter der Leitung von Prof. Wassermann. Sie werden Teile des Weihnachtsoratoriums zur Aufführung bringen.
    Der Kammerchor Camerata Carolina besteht aus ca. 40 Mitgliedern mit überdurchschnittlich guten musikalischen und sängerischen Voraussetzungen. In vielen Konzerten im In- und Ausland hat dieser feine, häufig reisende Kammerchor seine Klangkultur und sein hohes Niveau bewiesen. Zum Repertoire gehören anspruchsvolle Chorwerke vom Barock bis zur Moderne. Zu hören werden die Teile 1, 3, 6 des von Johann Sebastian Bach komponierten Weihnachtsoratoriums sein.
  • Flyer Münsterkonzerte 2022 (1 MB)

Tickets

Die Aufteilung der Platzkategorien (38 KB) erleichtert Ihnen sicher Ihre Ticketauswahl.

Hinweise zur Kartenbestellung!

Karten für das Konzert Ihrer Wahl können Sie bestellen,

  • indem Sie jeweils den Abschnitt des gewünschten Konzertes (siehe Flyer Münsterkonzerte) abtrennen und in einem Umschlag an das
    Amt für Weiterbildung u. Kultur,
    Am Schlossplatz 5, 76437 Rastatt
    , zurücksenden.
  • über das Internet unter www.landkreis-rastatt.de
  • per Mail an vhs@landkreis-rastatt.de
  • telefonisch unter 07222 381 3500

Die reservierten Karten werden an der Abendkasse für Sie bereit gehalten.

Infos & Kontakt

Tickets

Tickets sind in den Vorverkaufsstellen (s.l.) sowie online* oder telefonisch unter +49 (0)7222 3813500 erhältlich.

* Die Online-Kartenbestellung ist bis freitags vor dem jeweiligen Konzerttermin (spätestens 11:30 Uhr) möglich. Die reservierten Karten werden dann an der Abendkasse für Sie bereit gehalten.

Kontakt

Landratsamt RastattVolkshochschule Am Schlossplatz 576437 RastattTelefon: +49 (0)7222 3813500
vhs@landkreis-rastatt.de