Staustufe Iffezheim

Schleuse, Kraftwerk, Wehr & Fischtreppe

Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Staustufe Iffezheim. Das Jahrhundert- bauwerk ist ein europäisches Gemeinschaftsprojekt mit Schleuse, Kraftwerk und Wehr.

Rund 45.000 Schiffe passieren jährlich mit rund 25 Millionen Tonnen Fracht die Rheinstaustufe. Eine Sehenswürdigkeit, die täglich von Hunderten von Menschen bestaunt wird. Ebenso interessant für die Besucher ist die Fischtreppe, die als größter Fischpass Europas und bedeutendes Ökologieprojekt gelobt wird. Die einem Wildwasserbach nachempfundene 300 Meter lange Betonrinne soll den großen Wanderfischen einen stabilen Lebensraum bieten und damit die Rückkehr in den Rhein bis zu den angestammten Laichplätzen ermöglichen.

Seit Fertigstellung der Fischtreppe im Mai 2000 drücken sich im Besucherraum täglich viele große und kleine Besucher die Nasen an den Scheiben platt, um zu beobachten, wie die Fische stufenweise Richtung Heimat schwimmen.

Kontakt

EnBW Energie Baden-Württemberg AGTelefon: +49 (0)800 3629961besichtigungen@enbw.comwww.enbw.com